Teilnahmebedingungen für das Affiliate-Partner-Programm:

Mit der Anmeldung zum Affiliate-Partner-Programm von Ulrich Kern – Business Coaching & Mentaltraining erklären Sie sich mit den nachfolgenden Teilnahmebedingungen einverstanden.

Ulrich Kern – Business Coaching & Mentaltraining behält sich das Recht vor, die Nutzungsbedingungen von Zeit zu Zeit ohne vorherige Ankündigung zu aktualisieren und zu ändern. Alle neuen Funktionen, die das aktuelle Programm erweitern oder verbessern, einschließlich der Veröffentlichung neuer Angebote, Tools und Ressourcen, unterliegen den Teilnahmebedingungen. Die fortgesetzte Nutzung des Programms nach solchen Änderungen gilt als Ihre Zustimmung zu diesen Änderungen.

Ein Verstoß gegen eine der nachstehenden Bedingungen führt zur Kündigung Ihres Kontos und zum Verfall aller ausstehenden Affiliate-Provisionszahlungen, die während des Verstoßes verdient wurden. Sie erklären sich damit einverstanden, das Partnerprogramm auf eigenes Risiko zu nutzen.

Allgemeine Bedingungen für Affiliate-Partner

  • Sie müssen 18 Jahre oder älter sein, um an diesem Programm teilzunehmen.
  • Sie müssen in der Bundesrepublik Deutschland, in Mitgliedsstaaten der EU oder in der Schweiz leben, um Partner zu sein.
  • Sie müssen ein Mensch sein. Konten, die durch „Bots“ oder andere automatische Methoden registriert wurden, sind nicht erlaubt.
  • Sie müssen Ihren vollständigen Namen, eine gültige E-Mail-Adresse und alle anderen angeforderten Informationen angeben, um den Anmeldevorgang abzuschließen.
  • Ihr Login darf nur von einer Person verwendet werden – ein Login, der von mehreren Personen genutzt wird, ist nicht zulässig.
  • Sie sind für die Sicherheit Ihres Kontos und Ihres Passworts selbst verantwortlich. Ulrich Kern – Business Coaching & Mentaltraining kann und wird nicht für Verluste oder Schäden haften, die aus der Nichteinhaltung dieser Sicherheitsverpflichtung durch Sie entstehen.
  • Sie sind für alle Inhalte und Aktivitäten, die unter Ihrem Account veröffentlicht werden, verantwortlich.
  • Jede natürliche oder juristische Person darf nicht mehr als ein Konto unterhalten.
  • Sie dürfen das Partnerprogramm nicht für illegale oder unbefugte Zwecke nutzen. Sie dürfen bei der Nutzung des Dienstes keine Gesetze in Ihrer Gerichtsbarkeit verletzen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Urheberrechtsgesetze).
  • Sie dürfen das Partnerprogramm nicht nutzen, um mit Ihrem eigenen Produktkonten Geld zu verdienen.

Links/Grafiken auf Ihrer Website, in Ihren Newsletter oder auf anderen Kanälen

Sobald Sie sich für das Partnerprogramm angemeldet haben, wird Ihnen eine eindeutige Affiliate-ID zugewiesen. Sie sind berechtigt, Links, Banner oder andere Grafiken, die wir Ihnen mit Ihrer Affiliate-ID zur Verfügung stellen, auf Ihrer Website, in Ihren E-Mails oder in anderen Mitteilungen zu platzieren. Wir stellen Ihnen Richtlinien, Linkstile und grafische Vorlagen zur Verfügung, die Sie für die Verlinkung mit unserem Onlineshop verwenden können. Wir können das Design des Bildmaterials jederzeit ohne Vorankündigung ändern, aber wir werden die Abmessungen der Bilder nicht ohne vorherige Ankündigung ändern.

Um ein genaues Tracking und Reporting zu ermöglichen, stellen wir Ihnen spezielle Linkformate zur Verfügung, die Sie für alle Verlinkungen von Ihrer Website, Ihrem Newsletter oder anderen Kanälen und unserem Onlineshop verwenden müssen. Sie müssen sicherstellen, dass jeder der Verlinkungen diese speziellen Linkformate ordnungsgemäß verwendet. Verlinkungen zu unserem Onlineshop, die Sie gemäß dieser Vereinbarung auf Ihrer Seite platzieren und die solche speziellen Linkformate ordnungsgemäß verwenden, werden als „spezielle Links“ bezeichnet. Sie erhalten nur für Verkäufe eines unserer Produkts, die direkt über „spezielle Links“ getätigt werden, eine Vermittlungsvergütung. Wir haften Ihnen gegenüber nicht, wenn Sie oder eine von Ihnen vermittelte Person „spezielle Links“ nicht verwenden oder Ihre Affiliate-ID nicht korrekt eingeben, auch nicht in dem Umfang, in dem ein solches Versäumnis zu einer Verringerung der Beträge führen kann, die Ihnen ansonsten gemäß dieser Vereinbarung ausgezahlt würden.

Partner-Links sollten auf die Seite des beworbenen Produkts verweisen.

Empfehlungsvergütungen, Provisionen und Zahlungen

Damit für einen Produktverkauf eine Vermittlungsprovision gezahlt werden kann, muss der Kunde einen „speziellen Link“ von Ihrer Website, Newsletter oder anderen Kanälen zur Domain https://shop.ulrichkern.de anklicken und während dieser Sitzung eine Bestellung für ein Produkt abschließen.

Wir zahlen nur Provisionen für Links, die von unseren Systemen automatisch verfolgt und gemeldet werden. Wir zahlen keine Provisionen, wenn jemand angibt, etwas gekauft zu haben, oder wenn jemand angibt, einen Empfehlungscode eingegeben zu haben, wenn dies nicht von unserem System erfasst wurde. Wir können nur Provisionen für Geschäfte zahlen, die über ordnungsgemäß formatierte spezielle Links generiert wurden, die von unseren Systemen automatisch verfolgt wurden.

Wir behalten uns das Recht vor, Provisionen, die durch betrügerische, illegale oder übermäßig aggressive, fragwürdige Verkaufs- oder Marketingmethoden erzielt wurden, zu disqualifizieren.

Die Zahlungen beginnen erst, wenn Sie mehr als 50,– € an Partner-Provisionen erzielt haben. Wenn Ihr Affiliate-Konto den Schwellenwert von 50,– € nie überschreitet, werden Ihre Provisionen nicht realisiert oder ausgezahlt. Wir sind nur für die Auszahlung von Konten verantwortlich, die den Schwellenwert von 50,– € überschritten haben.

Auftreten als Affiliate-Partner

Sie dürfen keine Pressemitteilungen in Bezug auf diese Vereinbarung oder Ihre Teilnahme an diesem Programm herausgeben. Eine solche Handlung kann zu Ihrem Ausschluss aus dem Programm führen. Darüber hinaus dürfen Sie die Beziehung zwischen uns und Ihnen in keiner Weise falsch darstellen oder verschönern, sagen, dass Sie unsere Produkte entwickeln, sagen, dass Sie Teil des Teams von Ulrich Kern – Business Coaching & Mentaltraining sind, oder irgendeine Beziehung oder Zugehörigkeit zwischen uns und Ihnen oder einer anderen natürlichen oder juristischen Person ausdrücken oder andeuten, es sei denn, dies ist in dieser Vereinbarung ausdrücklich erlaubt (einschließlich durch den Ausdruck oder die Andeutung, dass wir irgendeine Wohltätigkeitsorganisation oder einen anderen Zweck unterstützen, sponsern, befürworten oder mit Geld unterstützen).

Sie dürfen keine Produkte über Ihre Partnerlinks für Ihren eigenen Gebrauch kaufen. Solche Käufe können (nach unserem alleinigen Ermessen) zur Einbehaltung von Empfehlungsgebühren und/oder zur Beendigung dieser Vereinbarung führen.

Zahlungsplan für Provisionen

Solange Ihre aktuellen Affiliate-Vergütungen über 50,– € liegen, werden diese zum 15. des Folgemonats bezahlt. Wenn Sie seit Ihrer letzten Zahlung keine 50,– € verdient haben, zahlen wir Sie im nächsten Monat aus, nachdem Sie die Schwelle überschritten haben.

Definition der Kundenbeziehungen

Alle Kunden, die über dieses Programm Produkte kaufen, werden als unsere Kunden betrachtet. Dementsprechend gelten alle unsere Regeln, Richtlinien und Betriebsabläufe in Bezug auf Kundenbestellungen, Kundendienst und Produktverkäufe für diese Kunden. Wir können unsere Richtlinien und Betriebsabläufe jederzeit ändern. Beispielsweise legen wir die Preise für Produkte, die im Rahmen dieses Programms verkauft werden, in Übereinstimmung mit unseren eigenen Preisrichtlinien fest. Die Produktpreise und die Verfügbarkeit können von Zeit zu Zeit variieren. Da sich Preisänderungen auf Produkte auswirken können, die Sie auf Ihrer Website aufgeführt haben, sollten Sie keine Produktpreise auf Ihrer Website anzeigen. Wir bemühen uns in angemessener Weise, genaue Informationen zu präsentieren, können jedoch nicht für die Verfügbarkeit oder den Preis eines bestimmten Produkts garantieren.

Ihre Verantwortlichkeiten

Sie tragen die alleinige Verantwortung für die Entwicklung, den Betrieb und die Wartung Ihrer Website sowie für alle Materialien, die auf Ihrer Website erscheinen. Sie sind zum Beispiel allein verantwortlich für:

  • den technischen Betrieb Ihrer Website und aller damit verbundenen Geräte
  • die Sicherstellung, dass die Anzeige spezieller Links auf Ihrer Website nicht gegen eine Vereinbarung zwischen Ihnen und einem Dritten verstößt (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Einschränkungen oder Anforderungen, die Ihnen von einem Dritten auferlegt werden, der Ihre Website hostet)
  • die Richtigkeit, Wahrheit und Angemessenheit der auf Ihrer Website veröffentlichten Materialien (einschließlich, unter anderem, aller produktbezogenen Materialien und aller Informationen, die Sie in spezielle Links einbinden oder mit diesen verknüpfen)
  • die Sicherstellung, dass die auf Ihrer Website veröffentlichten Materialien die Rechte Dritter nicht verletzen (z. B. Urheberrechte, Marken, Datenschutz oder andere persönliche oder Eigentumsrechte)
  • die Sicherstellung, dass das auf Ihrer Website veröffentlichte Material nicht verleumderisch oder anderweitig illegal ist
  • die Sicherstellung, dass Ihre Website entweder durch eine Datenschutzrichtlinie oder auf andere Weise genau und angemessen offenlegt, wie Sie die von den Besuchern gesammelten Daten sammeln, verwenden, speichern und offenlegen, einschließlich, wo zutreffend, dass Dritte (einschließlich Werbekunden) Inhalte und/oder Werbung bereitstellen und Informationen direkt von den Besuchern sammeln können und Cookies auf den Browsern der Besucher platzieren oder erkennen können.

Einhaltung der gesetzliche Vorgaben

Als Bedingung für Ihre Teilnahme am Programm erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie während Ihrer Teilnahme am Programm alle Gesetze, Verordnungen, Regeln, Vorschriften, Anordnungen, Lizenzen, Genehmigungen, Urteile, Entscheidungen oder sonstigen Anforderungen der für Sie zuständigen Regierungsbehörden einhalten, unabhängig davon, ob diese Gesetze usw. bereits in Kraft sind oder später in Kraft treten, solange Sie am Programm teilnehmen. Ohne die vorstehende Verpflichtung einzuschränken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie als Bedingung für Ihre Teilnahme am Programm alle geltenden Gesetze (auf Bundes-, Landes- oder anderer Ebene) einhalten, die für Marketing-E-Mails gelten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die DSGVO bzw. den maßgeblichen Vorschriften des § 7 Abs. 3 UWG und alle anderen Anti-Spam-Gesetze.

Laufzeit der Vereinbarung

Die Laufzeit dieser Vereinbarung beginnt mit der Annahme Ihrer Bewerbung durch uns und endet, wenn sie von einer der beiden Parteien beendet wird. Sowohl Sie als auch wir können diese Vereinbarung jederzeit mit oder ohne Grund kündigen, indem wir der jeweils anderen Partei eine schriftliche Kündigung zukommen lassen.

Bei Beendigung dieser Vereinbarung, gleich aus welchem Grund, werden Sie die Nutzung aller Links zu https://shop.ulrichkern.de und aller unserer Warenzeichen, Handelsaufmachungen und Logos sowie aller anderen Materialien, die Ihnen von uns oder in unserem Namen gemäß dieser Vereinbarung oder in Verbindung mit dem Programm zur Verfügung gestellt werden, unverzüglich einstellen und von Ihrer Website entfernen. Ulrich Kern – Business Coaching & Mentaltraining behält sich das Recht vor, das Programm zu jeder Zeit zu beenden. Bei Beendigung des Programms zahlt Ulrich Kern – Business Coaching & Mentaltraining alle noch ausstehenden Gewinne, die über 50,– € hinausgehen, unverzüglich aus.

Beendigung der Zusammenarbeit

Ulrich Kern – Business Coaching & Mentaltraining hat nach eigenem Ermessen das Recht, Ihr Konto zu sperren oder zu kündigen und jegliche gegenwärtige oder zukünftige Nutzung des Programms oder eines anderen Dienstes von Ulrich Kern – Business Coaching & Mentaltraining aus beliebigen Gründen zu verweigern. Eine solche Beendigung des Dienstes hat die Deaktivierung oder Löschung Ihres Kontos oder Ihres Zugangs zu Ihrem Konto zur Folge, sowie den Verfall und den Verzicht auf alle potentiellen oder zu zahlenden Provisionen in Ihrem Konto, wenn diese durch betrügerische, illegale oder übermäßig aggressive, fragwürdige Verkaufs- oder Marketingmethoden verdient wurden. Ulrich Kern – Business Coaching & Mentaltraining behält sich das Recht vor, jederzeit und aus jeglichem Grund den Service zu verweigern.

Beziehung zwischen den Parteien

Sie und wir sind unabhängige Vertragspartner, und nichts in dieser Vereinbarung begründet eine Partnerschaft, ein Joint Venture, eine Agentur, ein Franchise, einen Handelsvertreter oder ein Arbeitsverhältnis zwischen den Parteien. Sie sind nicht befugt, Angebote oder Erklärungen in unserem Namen abzugeben oder anzunehmen. Sie werden keine Erklärungen abgeben, weder auf Ihrer Website noch anderweitig, die im Widerspruch zu den Bestimmungen dieses Abschnitts stehen könnten.

Haftungsbeschränkungen

Wir haften nicht für indirekte, besondere oder Folgeschäden (oder für den Verlust von Einnahmen, Gewinnen oder Daten), die im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung oder dem Programm entstehen, selbst wenn wir auf die Möglichkeit solcher Schäden hingewiesen wurden. Darüber hinaus übersteigt unsere Gesamthaftung, die sich aus dieser Vereinbarung und dem Programm ergibt, nicht den Gesamtbetrag der an Sie im Rahmen dieser Vereinbarung gezahlten oder zu zahlenden Vermittlungsgebühren.

Haftungsausschlüsse

Wir geben keine ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien oder Zusicherungen in Bezug auf das Programm oder über das Programm verkaufte Produkte (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Garantien für die Eignung, Marktgängigkeit, Nichtverletzung von Rechten oder stillschweigende Garantien, die sich aus dem Verlauf der Leistung, des Handels oder der Handelsbräuche ergeben). Darüber hinaus übernehmen wir keine Gewähr dafür, dass der Betrieb des Onlineshops von Ulrich Kern – Business Coaching & Mentaltraining ununterbrochen oder fehlerfrei ist, und wir haften nicht für die Folgen von Unterbrechungen oder Fehlern.

Einverständniserklärung

SIE BESTÄTIGEN, DASS SIE DIESE VEREINBARUNG GELESEN HABEN UND MIT ALLEN BEDINGUNGEN UND KONDITIONEN EINVERSTANDEN SIND. SIE NEHMEN ZUR KENNTNIS, DASS WIR JEDERZEIT (DIREKT ODER INDIREKT) UM KUNDENEMPFEHLUNGEN ZU BEDINGUNGEN WERBEN KÖNNEN, DIE VON DEN IN DIESER VEREINBARUNG ENTHALTENEN ABWEICHEN, ODER WEBSITES BETREIBEN KÖNNEN, DIE IHRER WEBSITE ÄHNLICH SIND ODER MIT IHR KONKURRIEREN. SIE HABEN DIE ZWECKMÄSSIGKEIT DER TEILNAHME AM PROGRAMM UNABHÄNGIG BEWERTET UND VERLASSEN SICH NICHT AUF EINE ZUSICHERUNG, GARANTIE ODER ERKLÄRUNG, DIE NICHT IN DIESER VEREINBARUNG ENTHALTEN IST.

Schiedsgerichtsbarkeit

Alle Streitigkeiten, die sich in irgendeiner Weise auf diese Vereinbarung (einschließlich tatsächlicher oder angeblicher Verstöße gegen diese Vereinbarung), auf Transaktionen oder Aktivitäten im Rahmen dieser Vereinbarung oder auf Ihre Beziehung zu uns oder einem unserer verbundenen Unternehmen beziehen, werden einem vertraulichen Schiedsverfahren unterworfen, mit der Ausnahme, dass wir in dem Maße, in dem Sie unsere geistigen Eigentumsrechte in irgendeiner Weise verletzt haben oder zu verletzen drohen, Unterlassungs- oder andere angemessene Rechtsmittel bei einem ordentlichen Gericht (und Sie stimmen der nicht ausschließlichen Zuständigkeit und dem Gerichtsstand bei diesen Gerichten zu) oder einem anderen zuständigen Gericht beantragen können.

Das Schiedsgerichtsverfahren im Rahmen dieser Vereinbarung wird durch das zehnte Buch der Zivilprozessordnung (§§ 1025 ff. ZPO der Bundesrepublik Deutschland) geregelt und vor einer Gütestelle zur außergerichtlichen Beilegung von Rechtsstreitigkeiten geführt.

Der Schiedsspruch des Schiedsrichters ist bindend und kann als Urteil bei jedem zuständigen Gericht eingetragen werden. Soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist, darf kein Schiedsverfahren im Rahmen dieser Vereinbarung mit einem Schiedsverfahren verbunden werden, an dem eine andere Partei beteiligt ist, die dieser Vereinbarung unterliegt, sei es durch ein Gruppenschiedsverfahren oder auf andere Weise.

Schlussbestimmungen

Diese Vereinbarung unterliegt den Gesetzen der Bundesrepublik Deutschland, ohne Bezugnahme auf Regeln zur Rechtswahl. Sie dürfen diese Vereinbarung nicht ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung abtreten, weder kraft Gesetzes noch anderweitig. Vorbehaltlich dieser Einschränkung ist diese Vereinbarung für die Parteien und ihre jeweiligen Rechtsnachfolger und Abtretungsempfänger verbindlich, kommt ihnen zugute und ist ihnen gegenüber durchsetzbar. Unser Versäumnis, die strikte Einhaltung einer Bestimmung dieser Vereinbarung durch Sie durchzusetzen, stellt keinen Verzicht auf unser Recht dar, diese Bestimmung oder eine andere Bestimmung dieser Vereinbarung nachträglich durchzusetzen.

Das Versäumnis von Ulrich Kern – Business Coaching & Mentaltraining, ein Recht oder eine Bestimmung der Nutzungsbedingungen auszuüben oder durchzusetzen, stellt keinen Verzicht auf dieses Recht oder diese Bestimmung dar. Die Teilnahmebedingungen stellen die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und Ulrich Kern – Business Coaching & Mentaltraining dar und regeln Ihre Nutzung des Dienstes und ersetzen alle früheren Vereinbarungen zwischen Ihnen und Ulrich Kern – Business Coaching & Mentaltraining (einschließlich, aber nicht beschränkt auf, frühere Versionen der Teilnahmebedingungen).

INFO-HOTLINE

Montag bis Freitag:
9.00 bis 18.00 Uhr

Mobil: 0177 256 31 69

KONTAKT
RECHTLICHES
ADRESSE

Ulrich Kern
Solutions 4 Business
Hauptstraße 19
63768 Hösbach

ERFOLG MIT STRATEGIE

Ulrich Kern ist Business Coach und Mentaltrainer. Er inspiriert und motiviert Unternehmer und Führungskräfte mit Selbstzweifeln wirkungsvolle Lösungen zu finden, außergewöhnliche Ideen zu entwickeln und motiviert den eigenen Weg zu gehen.

Nach oben scrollen